Objekt P114: Tiefgarage Volksbank Raiffeisenbank Ruhpolding

<<    Zurück zur Übersicht
  • Abb. 1: Tiefgarage nach der Instandsetzung

  • Abb. 2: Tiefgarage nach der Instandsetzung

  • Abb. 3: charakteristisches Schadensbild Stützenfuß

  • Abb. 4: Bohrkern aus Bodenplatte, materialt. Untersuchungen

Leistungsspektrum

  • INSTANDSETZUNG (Ausschreibung, Vergabe, Bauüberwachung)

  • INSTANDSETUNGSKONZEPT

  • BAUWERKSDIAGNOSTIK, INSPEKTION

  • UNTERSUCHUNGSPLAN

Kennwerte

Instandsetzung:

2017

Baujahr:

1989

Grundfläche:

860 m²

Stellplätze:

36

EWG (WU-Richtlinie):

-

Kosten/Stellplatz:

7.900,- €/Stellplatz netto (ohne NK)

Problemstellung:
- Wassereintritte nach Regenereignissen
- chloridinduzierte Bewehrungskorrosion, karbonatisierungsinduzierte Bewehrungskorrosion
- Betonabplatzungen, hohe Querschnittsverluste an der tragenden Bewehrung
- Standsicherheit gefährdet
- Kein Oberflächenschutz

Wesentliche Instandsetzungsmaßnahmen:
- Betoninstandsetzung nach IH-R, (Rili-Sib)
- Austausch u. Ergänzung Entwässerungseinrichtungen
- Oberflächenschutz TG OS11a (Variante 2a, DBV-Merkblatt 2010)
- Oberflächenschutz Rampe Abdichtung + Gussasphalt (Variante 3, DBV Merkblatt 2010)
- Austausch Beleuchtung
- Austausch Zufahrtstor
- Wand- und Deckenbeschichtungen